Futtererntetechnik

Großballenpressen

ULTIMATIVE LEISTUNG AUF DEM FELD, MAXIMALER ERTRAG

Unser Ziel ist es, Maschinen zu entwickeln, die die Rentabilität Ihres Unternehmens erhöhen. Einer der wichtigsten Faktoren für den erfolgreichen Einsatz einer Ballenpresse ist eine hohe Durchsatzleistung. DEUTZ-FAHR-BigMaster-Ballenpressen zeichnen sich durch mehrere einzigartige Merkmale aus, die Ihnen die Kapazität bieten, die Ihr Unternehmen benötigt. Die Fähigkeit, Ballen der Spitzenqualität unter allen Erntebedingungen herzustellen, hebt DEUTZ-FAHR-BigMaster-Ballenpressen von allen anderen ab. Perfekt geformte Ballen, hohe Leistungen und eine herausragende Haltbarkeit garantieren, dass DEUTZ-FAHR-BigMaster eine rentable Investition darstellen.

Fordern Sie ein Angebot an
Finden Sie die Details heraus

Großballenpressen

Fordern Sie ein Angebot an
Zurück zu den Informationen

    Informazioni

    • Einzug des Ernteguts

    • Ballenformung

    • Einband

    • Ausrüstung

    Die BIGMASTER-Pressen verfügen über ein leistungsstarkes Einzugssystem. In Kombination mit der Drehmomentverstärkung am INTEGRALROTOR und Rafferantrieb gewährleistet das einzigartig konstruierte Leitblech hohe Einzugskapazität bei gleichzeitig extrem langer Lebensdauer.

    Die Quaderballenpressen der Baureihe BIGMASTER sind mit einer 2,30 m breiten kurvenbahngesteuerten Pickup mit nicht weniger als 5 Zinkenträgern ausgestattet, damit die Pickup bei niedrigerer Geschwindigkeit arbeiten kann. Dies gewährleistet eine hervorragende Aufnahme von Schwaden und höchste Vielseitigkeit 
    bei unterschiedlichen Erntebedingungen.

    Ins Detail gehen

    Das Power-Density-System sorgt für das optimale Befüllen der Presskammer mit jeder Art von Erntegut, wobei auch dessen Eigenschaften aufrechterhalten werden. Egal ob Luzerne beim ersten Schnitt, die für Frühlingsheu beim ersten Schnitt typischen großen Schwaden oder Stroh – das Pressergebnis ändert sich nicht und Sie erhalten stets sehr harte, gleichmäßig geformte Ballen. Der Raffer führt das Pressgut vom Rotor in die Vorkammer. Ist diese Vorkammer zu 100 % gefüllt und übersteigt der Druck einen vorgegebenen Wert, führt das Automatiksystem das vorverdichtete Paket direkt in die Presskammer.

    Das Engagement von DEUTZ-FAHR bei der Konstruktion der Kolben und der Presskammer ist die Voraussetzung zur Herstellung knallharter und ultrakompakter Ballen. Die 3 m lange Presskammer garantiert maximale Verdichtung beim Formen des Ballens. Der Kolben wird mit einer Schlagzahl von 46 Hüben/min. direkt vom Hauptantrieb angetrieben und von drei oder vier Kugellagern (150 mm Durchmesser) gestützt, die auf speziell behandelten Kufen gleiten. Die Kugellager werden über ein zentrales System geschmiert. Sie befinden sich außerhalb der Kammer und können so problemlos inspiziert und gewartet werden. Der Druck kann von der Traktorkabine aus zuvor festgelegt werden. Bei Überlastung reduziert das System den Druck in der Kammer, um Schäden zu vermeiden. Nach der Beseitigung der Überlastung wird der festgelegte Druck wiederhergestellt. Alle Modelle sind mit einem Schutzsystemen mit Nockenschaltkupplung für die wichtigsten Versorgungsfunktionen ausgestattet: Pickup, Integralrotor und Raffer.

    Das TWIN-STEP®-System garantiert eine problemlose Bindung. Der Knoten wird in zwei Durchgängen hergestellt, was dafür sorgt, dass das Garn und die einzelnen Knoter die richtige Spannung aufweisen, um maximale Dichte zu garantieren. Die Knoter (je nach Modell 4 oder 6) werden über ein zentrales System geschmiert und können auch an ein optionales Schmiersystem angeschlossen werden. Ein Zugbolzen schützt jeden Knoter und bietet zusätzlichen Schutz vor Schäden und einem damit verbundenen Geräteausfall.

    Immer alles unter Kontrolle

    Nutzen Sie mit den BIGMASTER-Quaderballenpressen die Vorteile der ISOBUS-Kompatibilität! Die ISOBUS-Terminals CCI 800 und 1200 sind AEF-zertifiziert. Bei der Entwicklung dieser Terminals wurden drei Prioritäten gesetzt: Sie sind leistungsfähig, gut lesbar und flexibel in der Anwendung. Bedienen Sie intuitiv Ihre Maschinen 
    über den großen, blendfreien Touchscreen. Das Display bietet viel Platz für die gleichzeitige Anzeige von mehreren, für den Fahrer relevanten Informationen. Mit den Anschlussmöglichkeiten eines Joysticks und einer Kamera ist eine hohe Flexibilität der Terminals gegeben.

    CCI 800: Das kompakte ISOBUS-Terminal 
    Auf dem 8-Zoll (20,3 cm) großen Display werden die Hauptmaschine sowie mehrere Mini-Views an der Seite dargestellt. Durch Klicken auf eine der Mini-Views erscheint diese auf dem Hauptbildschirm

    CCI 1200: Innovatives, ultra-leistungsfähiges Panorama-Display 
    Auf dem 12,1-Zoll (30,5 cm) großen Display werden alle wesentlichen Informationen angezeigt. Es sind verschiedene Anzeigeformate möglich: Mini-View / Maxiview /
    Doppel-UT.

    Fordern Sie ein Angebot an

    Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) informieren wir Sie darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung gestellt haben, von SAME DEUTZ-FAHR Italia SpA, dem Datenverantwortlichen, ausschließlich zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: (d ) Ihre Kontaktanfrage verwalten und Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen zukommen lassen. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung werden Ihre Daten verarbeitet, um (ii) Ihrer Anfrage nachzukommen, unseren automatisierten Newsletter mit Informationen über unsere Produkte, die neuesten Nachrichten und anderes Werbe- und / oder Werbematerial zu abonnieren, (iii) Ihnen Werbematerial zuzusenden und maßgeschneidertes Marketing basierend auf Ihren Vorlieben, Interessen und Einkäufen. Wir erinnern Sie daran, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre Einwilligung zu dieser Registrierung zu widerrufen, indem Sie auf den entsprechenden Link in jedem Newsletter klicken oder sich an den Datenverantwortlichen wenden. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist kostenlos, die Nichtbereitstellung der mit * gekennzeichneten Daten verhindert jedoch die Beantwortung Ihrer Anfrage. Wenn Sie sich entscheiden, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen, teilen wir Ihnen mit, dass diese von vom Datenverantwortlichen autorisiertem Personal verarbeitet und für die Zeit aufbewahrt werden, die zur Verfolgung der einzelnen angegebenen Zwecke und im Falle einer für den Zweck erteilten Einwilligung erforderlich ist gemäß Punkt (ii) , für den gesamten Zeitraum, in dem der Newsletter-Dienst aktiv ist, in jedem Fall unbeschadet des Widerrufs der Einwilligung oder der Ausübung des Widerspruchsrechts und der Löschung der Daten durch Sie. In keinem Fall werden Ihre Daten weitergegeben, aber wir informieren Sie darüber, dass sie an Dritte weitergegeben werden können, die im Auftrag des Datenverantwortlichen bestimmte Dienstleistungen erbringen, die darauf abzielen, die korrekte Verfolgung der oben genannten Zwecke zu gewährleisten. Schließlich erinnern wir Sie daran, dass gemäß Artikel 15 ff. der DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Daten, die Sie betreffen, Auskunft über die Herkunft und die Zwecke und Mittel der Verarbeitung, Aktualisierung, Berichtigung, Integration von Daten sowie Löschung von Daten zu verlangen rechtswidrig verarbeitet werden oder einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt. Um diese Rechte auszuüben, können Sie sich schriftlich an den Datenverantwortlichen wenden an SAME DEUTZ-FAHR Italia SpA, mit Sitz in Viale Francesco Cassani, 14 - 24047 Treviglio (BG) - Italien, oder per E-Mail an die E-Mail-Adresse privacy@sdfgroup.com. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die Vorschriften verstößt, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen.
    Fordern Sie ein Angebot an