HERSTELLERÜBERGREIFENDER
ONLINE-DATENAUSTAUSCH.

AGRIROUTER

Verbinden Sie Ihre Landmaschinen: Der Datenaustausch ist ein Kernelement für das Management landwirtschaftlicher Betriebe.

Die Landtechnik hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt; die Maschinen sind dank der Digitalisierung intelligenter geworden. Datenaustausch ist zu einem Kernelement des heutigen Managements landwirtschaftlicher Betriebe geworden. Das Angebot an Agrardienstleistungen hat sich deutlich vergrößert; auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Softwareanwendungen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Um eine zuverlässige Interaktion zwischen allen Akteuren zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, eine gemeinsame „digitale Sprache“ zu sprechen – aus diesem Grund sind standardisierte Datenformate von größter Wichtigkeit. Für den Online-Austausch von Agrardaten müssen sowohl in den Software-Anwendungen als auch in unseren SDF-Produkten Schnittstellen eingesetzt werden. Anstatt mehrere unterschiedliche Schnittstellen zu entwickeln, hat sich SDF als Stakeholder einer Gruppe von Herstellern angeschlossen, mit dem Ziel, eine einzige und gemeinsame Schnittstelle für den Online-Datenaustausch zu entwickeln:

 

AGRIROUTER

Agrirouter ist eine universelle Datenaustauschplattform, die ein Hauptproblem der Digitalisierung in der Landwirtschaft angeht: Sie ermöglicht Landwirten und Lohnunternehmern den Datenaustausch zwischen Maschinen und landwirtschaftlichen Softwareanwendungen verschiedener Hersteller. Agrirouter vereinfacht den Datenaustausch und damit die Arbeitsprozesse, reduziert die Büroarbeit und steigert die Rentabilität – damit Sie mehr Zeit für andere Dinge haben. Jeder Benutzer kann sein eigenes kostenloses Agrirouter-Konto erstellen und individuell konfigurieren.

Jeder Benutzer kann sein eigenes kostenloses Agrirouter-Konto erstellen und individuell konfigurieren.

Vorteile:

  • Zuverlässiger herstellerübergreifender Datentransfer dank gemeinsamer Schnittstelle
  • Breites Spektrum an Partnern: Maschinenhersteller, Softwareanbieter und beliebige andere externe Lieferanten. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen
  • Transparenz: Sie bleiben Eigentümer Ihrer eigenen Daten (keine Datenspeicherung)
  • Sie entscheiden, wohin Ihre Daten durch vordefinierte und abgestimmte Routen gesendet werden, z. B. vom iMonitor3 an ein FMIS.

Über Ihr Agrirouter-Konto verbinden Sie Ihre Maschinen mit sämtlichen Anwendungen von Agrirouter-Partnern. Ein Verzeichnis der Partner und weitere Informationen finden Sie unter www.my-agrirouter.com.
Um Daten innerhalb unserer Maschinen zu teilen, hat SDF eine Anwendung in den iMonitor3 integriert, die Daten von und zu Agrirouter hoch- und herunterladen kann. Für die mobile Datenübertragung ist eine Internetverbindung erforderlich, die von unserem CTM bereitgestellt werden kann. Auch Bestandsmaschinen können mit den erforderlichen SDF-Komponenten nachgerüstet werden, um eine Verbindung zum Agrirouter herzustellen.

Agrirouter