IM ÜBERBLICK

14.02.2019

Zurück

Traditionelle Schlepperübergabe bei DEUTZ-FAHR

Seit vielen Jahren begleitet DEUTZ-FAHR die Faschingsgesellschaft Laudonia sicher durch die närrische Zeit und stellt ihre Traktoren für die Faschingsumzüge im Landkreis zur Verfügung. Auch dieses Jahr konnte die Laudonia auf die Unterstützung des Traktorenherstellers zählen. Am 11. Februar wurden die Hochleistungsschlepper offiziell an den Hofstaat der Laudonia in der Deutz-Fahr Arena übergeben.

Umrahmt wurde die traditionelle Schlüsselübergabe mit dem Auftritt des kleinen und großen Prinzenpaars, die die Deutz-Fahr Arena kurzerhand in einen Ballsaal umfunktionierten. Auch der Laudonia Showtanz präsentierte sich stolz in seinen neuen Trainingsanzügen, die DEUTZ-FAHR sponserte.

„Seit vielen Jahren ist die Laudonia mit unseren Schleppern im Fasching unterwegs. Deshalb ist es für uns – auch im Namen unserer Mitarbeiter,die ehrenamtlich im Fasching mitwirken - eine Selbstverständlichkeit, diese wichtige Tradition fortzusetzen. Wir wünschen viel Spaß und vor allem eine sichere Fahrt auf den Umzügen“, so Robert Bielesch, Leiter Marketing bei SDF.

Traditionelle Schlepperübergabe bei DEUTZ-FAHR