6C Series

6C Series RVshift

GENAUSO VIELSEITIG WIE IHR BETRIEB.

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten.

Mit 3 Modellen, Leistungen von 126 bis 143 PS, einer Auswahl von 3 Getriebearten, leistungsstarken Hydrauliksystemen mit Load-Sensing-Pumpen mit einer Förderleistung von bis zu 120 l/min und einer Vielzahl von Optionen lassen sich diese Traktoren selbst für die speziellsten Anforderungen perfekt konfigurieren. Alle Modelle der Serie 6C sind mit Stufe V-Vierzylindermotor, TopVision 4-Säulen-Kabinen und einer Auswahl an brandneuen Smart Farming-Lösungen ausgestattet.

6C Series
 
    • Standard
    • Warrior

Ultrakompakt, ultraeffizient.

Die neuen Deutz TCD 3.6 / FARMotion Stufe V-Vierzylindermotor zeichnen sich nicht nur durch seine hohe Zuverlässigkeit und Leistung aus, sondern auch durch seine außerordentlich niedrigen Betriebskosten. Dieser hochmodernen Motoren glänzen mit einem beeindruckenden Drehmoment über einen sehr breiten Drehzahlbereich und reagiert deshalb extrem schnell auf Lastwechsel. Die elektronisch gesteuerte Common-Rail-Kraftstoffeinspritzung, der eVisco-Viscolüfter, der PowerCore-Luftfilter und die hocheffizienten Getriebe ergeben zusammen ein beeindruckendes Paket von Hightech-Lösungen, die den Kraftstoff- und AdBlue-Verbrauch minimieren. Großzügig bemessene Tanks (mit einem 160-Liter-Kraftstofftank und einem 12-Liter-AdBlue-Tank) sorgen bei allen möglichen Aufgaben für eine mehr als ausreichende Reichweite. Alle Motorvarianten mit einer maximalen Leistung von 120, 129 und 137 PS (für die Modelle 6115C, 6125C und 6135C) verfügen außerdem über ein spezielles Leistungskennfeld, das bei Zapfwellenbetrieb oder bei Fahrgeschwindigkeiten von mehr als 15 km/h automatisch aktiviert wird und die maximale Leistung des jeweiligen Modells auf 126, 136 bzw. 143 PS erhöht.

Motor - 6C Series

Erstklassige Effizienz, beeindruckende Leistung und vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten.

Die neue Serie 6C ist mit 3 verschiedenen Getriebetypen erhältlich: einer Grundkonfiguration mit mechanischem Hauptgetriebe und 3-stufigem Lastschaltgetriebe, dem innovativen RVSHIFT-Volllastschaltgetriebe und dem stufenlosen TTV-Hightech-Getriebe. Die Baureihe 6C erlaubt Ihnen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Getriebekonfiguration zu wählen. Alle Getriebeversionen sind mit einem elektrohydraulischen PowerShuttle ausgestattet. Die Fahrtrichtungsumkehr erfolgt ohne Unterbrechung der Drehmomentübertragung auf die Räder, auch unter Last, was insbesondere bei Arbeiten an steilen Hängen ein Mehr an Sicherheit schafft. Darüber hinaus machen 5 vom Benutzer wählbare Ansprecheinstellungen sowie die Stop&Go- und PowerZero-Funktionen die Arbeit mit einem Frontlader einfacher denn je. Alle Modelle sind in der Lage, ihre Höchstgeschwindigkeit (40 km/h bei der Basisversion des Getriebes bzw. 50 km/h bei den RVSHIFT- und TTV-Versionen) auch im Teillastbereich zu erreichen, was Kraftstoffeffizienz und Reichweite maximiert.

Getriebe - 6C Series

Die Leistung, die man braucht.

Die neue Serie 6C bietet außergewöhnliche Konfigurationsmöglichkeiten für die Arbeit mit zapfwellengetriebenen Anbaugeräten. Die Heckzapfwelle verfügt über eine progressiv gesteuerte elektrohydraulische Mehrscheibenkupplung mit automatischer Anbaugerät-Messfunktion, die bei jedem Anbaugerätetyp für beispiellose Vielseitigkeit und Effizienz sorgt. Die auswechselbare, verzahnte Abtriebswelle lässt sich schnell und sicher aus- und einbauen, um mit verschiedenen Anbaugeräten eingesetzt zu werden. Bei den Traktorversionen mit Powershift ist die Heckzapfwelle serienmäßig mit den Geschwindigkeitsmodi 540 und 540 ECO ausgestattet; die Modi 1000 und 1000 ECO sind als Option erhältlich, so dass insgesamt 4 wählbare Zapfwellendrehzahlmodi zur Verfügung stehen. Die RVShift- und TTV-Versionen verfügen dagegen über die Drehzahlmodi 540, 540 ECO und 1000. Optional können alle Modelle der Serie 6C mit getriebesynchronisierter Wegzapfwelle (mit unabhängiger Abtriebswelle) und Frontzapfwelle mit 1000 U/min, ebenfalls mit elektrohydraulischer Mehrscheibenkupplung im Ölbad, ausgestattet werden.

Zapfwelle - 6C Series

Modulare Hydraulik mit allen Konfigurationsmöglichkeiten, die Sie jemals brauchen werden.

Die Traktoren der Serie 6C sind entweder mit einem Hydraulikkreislauf mit Zahnradpumpe (90 l/min) oder alternativ mit einem Load-Sensing-System (120 l/min) mit Verstellpumpe ausgestattet.
Das Load-Sensing-System liefert genau die Durchflussmenge, die für den jeweils aktuellen Ölbedarf benötigt wird, und verfügt über eine Kombination aus mechanisch und elektronisch gesteuerten Zusatzsteuerventilen, um mit jedem Anbaugerätetyp vollständige Kompatibilität zu gewährleisten.
Beide Hydrauliksystemkonfigurationen werden mit mindestens 10 Hydraulikanschlüssen am Heck, Power Beyond-Kupplungen, einem leistungsstarken elektronischen Heckkraftheber mit Kapazitäten bis zu 7000 kg und einem Frontkraftheber mit 3000 kg Kapazität und 2 zusätzlichen Frontkupplungen angeboten. Bei allen Versionen versorgt eine Sekundärpumpe mit einer Leistung von ca. 40 l/min ausschließlich die Anbaugeräte und das Lenksystem mit Öl, so dass die Lenkung auch im Leerlauf und beim Einsatz der Kraftheber und Zusatzsteuerventile reibungslos funktioniert.

Hydraulik - 6C Series

Kompromisslose Sicherheit.

Die komplett in Eigenregie entwickelte und gebaute Vorderachse ist mit einem elektrohydraulisch geschalteten Allradantrieb ausgerüstet und verfügt über eine zu 100 % sperrbare Differentialsperre, die über die ASM-Funktion außerdem automatisch ein- und ausgeschaltet werden kann. Die Traktoren sind an allen 4 Rädern mit Scheibenbremsen im Ölbad ausgestattet, die von einem Powerbrake-Bremskraftverstärker betätigt werden und so für ein höchste Bremssicherheit und ein PKW-ähnliches Bremsgefühl sorgen. Mit ihrer beeindruckenden Tragfähigkeit von 3000 kg und einem maximalen Lenkeinschlagwinkel von 55° ist die Vorderachse bei allen Modellen der Familie auch mit zwei Hydraulikzylindern erhältlich. Die RVShift- und TTV-Modelle können auch mit der hydraulischen Feststellbremse ausgestattet werden, einem kombinierten mechanisch-hydraulischen System, das konstanten Druck auf die hinteren Scheibenbremsen ausübt, um den Traktor an jeder Steigung sicher zu halten. Die neue Serie 6C ist mit allen gängigen Anhängerbremssystemen erhältlich, wobei die Wahl zwischen hydraulischen, pneumatischen oder kombinierten Systemen besteht. Diese ideale Lösung auch für den Schwerlasttransport auf der Straße macht diese Maschinen noch vielseitiger.

Bremsanlage - 6C Series

Unschlagbarer Komfort und hervorragende Rundumsicht.

Die neuen TopVision-Kabinen bieten hervorragenden Komfort. Die innovative Hydro-Silent-Block-Lagerung reduziert die Vibrationen im Vergleich zu herkömmlichen Komponenten um 40 %, und die optional erhältliche mechanische Kabinenfederung sorgt für noch mehr den Komfort. Die 4-Säulen-Struktur und die großzügige Verglasung garantieren eine hervorragende Sicht nach außen; der minimale Geräuschpegel, die hochwertigen Materialien und die ergonomisch hervorragende Gestaltung der Kabine machen auch die schwerste Arbeit weniger ermüdend. Beheizbare, elektrisch verstellbare Rückspiegel und die Heckscheibenheizung sorgen auch bei großer Kälte für klare Sicht.
Die RVShift- und TTV-Versionen sind mit dem InfoCenterPro erhältlich, das dem Fahrer die vollständige Kontrolle über alle Funktionen des Traktors gibt und programmierbare Arbeitsabläufe für Routinearbeiten bietet. Eine große Auswahl an weiteren Optionen ermöglichen es Ihnen, jedes noch so kleine Detail der Kabine nach Ihren Wünschen zu konfigurieren: z. B. eine Halterung für die Montage eines Zubehörmonitors oder anderer Geräte, ein Beifahrersitz, ein Audiosystem mit DAB+-Radio, zahlreiche Steckdosen (einschließlich 2 USB-Anschlüssen) und ein 12-V-Kühlschrank.

Kabine - 6C Series

ASM

Ein elektronisches System, das Vorderradantrieb und Differentialsperre in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel, Geschwindigkeit und Heckhebeposition (je nach Modell) automatisch zuschaltet und trennt.

SDD

Steering Double Displacement. Dies ist eine Doppelrotor-Lenkpumpe, die über eine Taste aktiviert und deaktiviert wird. Ein spezielles Magnetventil ändert die Fördermenge der Lenkpumpe. Dies ermöglicht es, alle Manöver mit halbierter Umdrehungszahl des Lenkrades durchzuführen.

Jolly Buttons

Die Funktionen Power Shuttle, Schnelllenksystem, Heckkraftheber, Hydraulikventil und andere mehr können den frei programmierbaren Tasten zugeordnet werden. Das macht die tägliche Arbeit intuitiv und komfortabel.

Hydraulic Engine Brake (HEB)

Dank HEB kann die Hydraulikanlage zusammen mit dem eVisco-Lüfter Motorbremsleistung entwickeln und damit die Fahrsicherheit erhöhen, vor allem am Gefälle. Das System basiert im Wesentlichen auf der Hydraulikanlage des Traktors und kann in verschiedenen Stufen moduliert werden.

Xtend

Mit XTEND kann der Anzeigebereich einfach erweitert werden, z. B. mit einem Tablet. Sie können entweder die Führungsapplikation anzeigen oder sogar alle ISOBUS-UT-Funktionen vollständig steuern - mit Ihrem Tablet! Dies ist eine kosteneffiziente und benutzerfreundliche Alternative zu einem zweiten Terminal.

EasySteer

Easy Steer ist eine Funktion der Lenkorbitrols, das die Aufgabe hat, die manuellen Lenkbewegungen des Fahrers zu verringern. Nach der Aktivierung mit einer Taste an der Armlehne können vier Stufen (von 0-4) über den iMonitor eingestellt werden. Die Vorteile sind schnelle Wendemanöver im Vorgewende und zusätzlichen Komfort für den Fahrer.

AutoTurn

Mit der Auto-Turn-Funktion können automatische Wendemanöver am Vorgewende durchgeführt werden. Sie als Fahrer entscheiden, in welche Spur dabei eingelenkt wird. Es stehen verschiedene Muster zur Verfügung – ob zum Überspringen von Bahnen oder zum Füllen von Plots. Profitieren Sie von mehr Komfort, weniger Bodenverdichtung am Vorgewende und großer Zeitersparnis!

HYDRAULIC PARK-BRAKE (HPB)

Feststellbremse zum Anhalten des Traktors und zum sicheren Halten auch bei starken Steigungen. Die Feststellbremse besteht aus einem kombinierten mechanisch-hydraulischen System, das konstanten Druck auf die hinteren Bremsscheiben ausübt. Außerdem werden Leistungsverluste von bis zu 1,5 kW eliminiert, was einen sehr niedrigen Kraftstoffverbrauch gewährleistet.

WARRIOR-EDITION.

Für Traktorfahrer, die sich gerne von der Masse abheben, bietet DEUTZ-FAHR für die neuen Modelle der Serie 6C die begehrte Ausstattungsvariante „Warrior“ an. Profitieren Sie vom speziellen Warrior LED-Lichtpaket und genießen Sie den Luxus des komfortablen Pneumatiksitzes, der Klimaanlage und des Audiosystems mit DAB+. Mit der Wahl einer Warrior-Edition macht die neue Serie 6C nicht nur einen starken Eindruck, sondern hebt sich unverkennbar von der Masse ab.

DF_7 - 6C Series
Sie möchten mehr wissen?
Hier klicken
Close
Wofür interessieren Sie sich?
Verkaufsberatung
Kundendienst
Contact

Kontakt aufnehmen

Contattaci scegliendo una delle modalità elencate.
Riceverai le informazioni e l'assistenza richieste.

Info

Anfrage eingeben