Connected Farming Systems

Connected Farming Systems

UNABHÄNGIG. SICHER. VERNETZT.

Präzision ist Grundvoraussetzung für Produktivität.

Connected Farming Systems vereint eine Vielzahl an digitalen Lösungen für den effizienten und komfortablen Betrieb von Traktoren und Mähdreschern. Dazu gehören zuverlässige und hochpräzise automatische Spurführungssysteme, ISOBUS-Anwendungen, Datenmanagement und das Flottenmanagement. Das Herzstück für die Bedienung der meisten Anwendungen stellt der iMonitor3 dar – das zentrale und benutzerfreundliche Steuerelement.

iMONITOR3
Der iMonitor3 ist das zentrale Bedienelement für alle wichtigen Anwendungen. Dazu zählen Einstellungen des Traktors, Lenksystem, ISOBUS Gerätesteuerung und Datenmanagement. Trotz der Vielzahl an Funktionen ist eines ganz wichtig: alles ist übersichtlich auf einer Bedienoberfläche verfügbar. Modernste Touch Screen Bedienung, optional mit externer MMI-Bedienung – griffgünstig in die Armlehne integriert – machen den iMonitor3 zur hochkomfortablen Schnittstelle zwischen Traktor, Anbaugerät, Fahrer und Büro. Integrierte Hilfen, wie Kurzbedienungsanleitung oder Symbolerklärung und eine klare Menüstruktur garantieren einfachste Bedienung. Sollten dennoch Fragen zur Bedienung auftauchen, so kann der Fahrer auch per Fernwartung unterstützt werden. Je nach Traktortyp und Ausbaustufe sind zwei Monitorgrößen verfügbar: 12", das größte Traktorterminal auf dem Markt und 8".

 

SDF GUIDANCE
Moderne Lenksysteme sorgen für Einsparungen von Betriebsmitteln, Steigerung von Komfort und Produktivität und eine zuverlässige Präzision. Selbst bei erschwerten Arbeitsbedingungen wie Nebel oder Nacht können Sie sich auf eine hohe Genauigkeit verlassen. Satellitengestützte Navigation ist hierfür die Grundlage. Abgestimmt auf Ihren Betrieb und Ihren individuellen Bedarf können Sie bestimmen, welches
System am besten zu Ihnen passt.

 

SDF FLEET MANAGEMENT
Betriebsabläufe optimieren. Effizienz steigern. Mit den Connectivity Lösungen von SDF sind Sie stets vernetzt. Wir ermöglichen Ihnen eine komfortable Verwaltung von betriebsrelevanten Daten. Das BTM (Basic Telematic Module) ist der Einstieg in die Übertragung von Schlepperdaten. Telemetriedaten werden dabei über eine Bluetooth Verbinung an Ihr Smartphone oder Tablet gesendet. Alle relevanten Daten können per App abgerufen werden. In der Pro-Version überträgt das CTM (Communication Telematic Module) die Daten mittels einer integrierten e-SIM Karte über das Internet direkt ins Büro.

 

DATENMANAGEMENT
Ein effizientes Datenmanagement wird für die Optimierung von Betriebsabläufen immer wichtiger. Damit Sie stets den Überblick behalten und die Daten koordiniert transferiert werden, arbeitet SDF mit Standard-Dateiformaten für einen zuverlässigen Datenaustausch. Mit dem agrirouter bieten wir eine universelle Datenaustauschplattform für Landwirte und Lohnunternehmer, mit der Maschinen und Agrarsoftware herstellerübergreifend verbunden werden können. Der agrirouter vereinfacht den Datenaustausch und damit betriebliche Abläufe, reduziert den Verwaltungsaufwand und verbessert die Wirtschaftlichkeit.

 

ISOBUS
Elektronik macht landwirtschaftliche Geräte sicherer, schlagkräftiger, präziser und effizienter. Über ISOBUS-Anwendungen kann der Fahrer alle Geräte über einen einzigen Monitor individuell bedienen – der iMonitor3 ist auch für ISOBUS-Anwendungen das zentrale Bedienelement. Die Belegung von AUX-N Funktionen, das Verarbeiten von Applikationskarten oder das automatische Schalten von bis zu 200 Teilbreiten ist für den iMonitor3 mühelos möglich! Ein Vielzahl an Funktionen sind dabei sogar ohne Freischaltungen verfügbar!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 SDF 1910 Digital CFS 1920x1080px 2 iMonitor copy
 
 
 
 
 
 
 
 
guidance klein
 
fleet klein
 agrirouter Grafiken RGB DE RZ

 

SDF 1909BR CFS AEF handfan DE 1 RGB RZ