IM ÜBERBLICK

28.01.2020

Zurück

DEUTZ-FAHR unterstützt die Berufsfachschule Langenthal

Die Berufsfachschule Langenthal nutzte die Chance um gut 50 zukünftige Diagnosetechniker in Lauingen zu schulen. Neben den neuen Innovationen in der Produktpalette, wurden auch technische Lösungen im Detail und die Bedienung der Traktoren in zwei Tagen im DEUTZ-FAHR Werk in Lauingen a.d. Donau geschult.

Zusätzlich zu den Mitarbeitern vom Standort Lauingen waren auch Mitarbeiter der SAME DEUTZ-FAHR Schweiz AG in die Schulung eingebunden. Die Abschlussklasse des Diagnosetechniker-Kurses 2018-2020 war am Abend des zweiten Tages begeistert und für die Zukunft gewappnet. Offene Fragen wurden noch in einer Fragerunde mit dem Vertriebsleiter der SAME DEUTZ-FAHR Schweiz AG beantwortet, bevor das letzte Ziel der Studienreise, ein Hersteller für Baumaschinen, angesteuert wurde.

Wir, von der Deutz-Fahr Schweiz freuen uns, dass die Gruppe zwei erlebnisreiche und spannende Tage erleben durfte!

DEUTZ-FAHR unterstützt die Berufsfachschule Langenthal