Agrolux 65 | 75

Agrolux 65 | 75

Einfach unentbehrlich

Die Serie Agrolux 65 I 75 von Deutz-Fahr zeichnet sich aus durch Strapazierfähigkeit und Zuverlässigkeit. Dank engem Radstand sind diese leistungsstarken Traktoren, die wahlweise mit 62 oder 72 PS erhältlich sind, besonders wendig und leicht zu manövrieren. Die intuitiv zu bedienenden Modelle Agrolux 65 I 75 wurden speziell für den Einsatz in kleineren Betrieben entwickelt bzw. zur Vervollständigung des Fuhrparks von mittelgroßen landwirtschaftlichen Unternehmen.

Agrolux 65 | 75
 

Ein starker und kompakter Motor.
Die 3-Zylinder-Motoren der Serie SDF 1000.3 WTE3 entsprichen der Abgasnorm Tier IIIA, sind äußerst kompakt, entwickeln auch im unteren Drehzahlbereich hohe Leistung und verbrauchen deutlich weniger Kraftstoff.
Die SDF-Motoren zeichnen sich aus durch das hohe Antriebsmoment, das bereits bei niedrigen Drehzahlen zur Verfügung steht und eine große Arbeitselastizität ermöglicht (maximales Drehmoment 1.600 U/min). Dank elektronischer Motorsteuerung kann der Fahrer den Drehzahlbereich je nach Anwendung programmieren.
Darüber hinaus sind die Modelle Agrolux 65 I 75 mit einer leistungsstarken Einspritzanlage ausgestattet: Bei der exklusiven SDF-Einspritzanlage wird jeder einzelne Zylinder über eine eigene Pumpe angesteuert, was das System den herkömmlichen Rotationspumpen weit überlegen macht. Die Motorleistung wird gesteigert (hoher Druck bis zu 1400 bar) und die je nach Belastung elektronisch geregelte Direkteinspritzung optimiert darüber hinaus den Verbrauch.
Die Antriebe sind mit HRT-Technologie (Hydraulic Roller Tappets) ausgestattet, also einem System aus Hydrostößeln, die über ein elektrohydraulisches Ventil die Einspritzung des Kraftstoffs in die Brennkammer optimal regeln. Auch beim Starten des Motors mit kaltem Öl ermöglicht das System durch das leichte Anheben des Pumpenstempels die vorgezogene Einspritzung und optimiert dadurch von Anfang an und unter allen klimatischen Verhältnissen die Antriebsleistung ohne die Bildung von weißem Rauch (der normalerweise beim Starten von kalten Motoren auftritt). Dank ihrer besonderen Konstruktionsmerkmale sind die Motoren der Serie Agrolux 65 I 75 darüber hinaus 100% geeignet für die Verwendung von Biodiesel und somit umweltfreundlich.



Motor - Agrolux 65 | 75

Das Allround-Talent unter den Traktoren.
Das serienmäßig synchronisierte Getriebe verfügt über drei Gangbereiche mit vier Vorwärts- und drei Rückwärtsgängen. Dank der perfekten Abstufung der Übersetzungsverhältnisse bieten die Modelle Agrolux 65 I 75 eine Mindestgeschwindigkeit von 830 m/h und eine Höchstgeschwindigkeit von über 30 km/h. Im Bereich zwischen 4 und 15 km/h – also dem am meisten gebrauchten Arbeitsbereich in einem Landwirtschaftsbetrieb – stehen 5 Übersetzungen zur Verfügung. Bereifung hinten 16.90 R 30 bei einer Motordrehzahl von 2.280 U/min. Die optimale Gewichtsverteilung und die beachtliche Bodenfreiheit machen die Modelle Agroplus 65 und 75 zum idealen Traktor für alle Arbeiten – von den einfachsten bis hin zu den anspruchsvollsten.

Getriebe - Agrolux 65 | 75

Eine einfache, aber perfekte Zapfwelle.
Die Zapfwelle in den Versionen 540 und 540ECO oder als Wegzapfwelle mit unabhängigem Zapfwellenstummel lässt den Agrolux 65 | 75 unter allen Bedingungen glänzen – auch auf losem Untergrund oder in Hanglagen. Besonders geeignet sind diese Fahrzeuge für den Einsatz von Anhängern mit Antriebsachse sowie allen Arbeitsgeräten, die mit den Rädern des Traktors synchronisiert sein müssen.

Zapfwelle - Agrolux 65 | 75

Effiziente Kraftübertragung.
Die Hydraulikanlage ist mit einer Zahnradpumpe ausgestattet und verfügt über eine maximale Förderleistung von 33 l/min zur Versorgung des Heckkrafthebers und der zusätzlichen 2-Wege-Steuerventile (optional auch mit 4 Wegen erhältlich). Eine zweite Pumpe versorgt die Hydrolenkung, um die leichtgängige und stufenlose Lenkung auch im unteren Drehzahlbereich oder bei gleichzeitigem Einsatz der Hydraulikverbraucher sicherzustellen. Die Dreipunktaufnahme am Heck ist mit einem starken hydraulischen Kraftheber mit einer maximalen Hubkraft von 3.000 kg ausgestattet.

Hydraulik - Agrolux 65 | 75

Unverzichtbarer Komfort.
Im Segment der mittleren bis unteren Leistungsklasse ist es heutzutage für einen modernen Betrieb unverzichtbar, über Traktoren mit hohem Fahrkomfort und moderner, ergonomischer Ausstattung zu verfügen. Die Modelle Agrolux 65 I 75 bieten einen komfortablen Arbeitsplatz: Fahrersitz mit mechanisch einstellbarer Federung, ergonomische Anordnung der Bedienhebel und eine Instrumentierung, die die unmittelbare und konstante Überwachung der Hauptfahrzeugfunktionen ermöglicht.