Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

MAXIMALE MODELLAUSWAHL FÜR MAXIMALE PRODUKTIVITÄT.

DIE WENDIGSTEN UND INNOVATIVSTEN.

Ob im Wein- oder Obstbau, im Garten- und Landschaftsbau oder bei Kommunaleinsätzen – maximale Produktivität und Flexibilität ist die Grundvoraussetzung für wirtschaftlich erfolgreiche Arbeit. Mit der Serie 5DS/5DV/5DF und 5DF Ecoline präsentiert DEUTZ-FAHR eine neue Generation hochinnovativer Spezialtraktoren, die höchsten Ansprüchen an Produktivität und Ausstattungsflexibilität gerecht werden. Der Frontbereich wurde komplett neu konzipiert. Die Motoren, Kühlsysteme und Kraftstofftanks sind jetzt noch kompakter unter der neu designten Motorhaube untergebracht. Zusammen mit der neuen Geometrie des Vorderachsrahmens wird ein Lenkeinschlagswinkel von bis zu 60° erreicht. Das, und die kürzesten Radstände in dieser Klasse,  machen die neuen DEUTZ-FAHR Spezialtraktoren zu den Wendigsten auf dem Markt – die Vielzahl technischer Highlights wie einzelradgefederte Vorderachse, hocheffiziente FARMotion Motoren, 40 km/h ECO Lastschalt Getriebe und vielfältige Hydraulikoptionen zu den  Innovativsten. Mit insgesamt 44 Modellen von 75 PS bis 113 PS und Ausstattungsvarianten von High-Tech bis ECO bietet DEUTZ-FAHR die größte Modellauswahl in dieser Klasse. Jeder Betrieb findet hier  garantiert den 100% passenden Spezialtraktor für sein individuelles Einsatzprofil und seinen Komfortanspruch.

 

Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline
 

FARMOTION MOTOREN. MAXIMALE EFFIZIENZ KOMPAKT VERPACKT.

Unter der neu designten Haube arbeiten extrem kompakte 3- und 4-Zylinder FARMotion Stage 3B (Tier 4i) Motoren. Die speziell für den landwirtschaftlichen Einsatz entwickelten Common-Rail-Motoren mit elektronischer Einspritzung, 2.000 bar Einspritzdruck, neu konzipierten Ventilen, vergrößerten Zylindern, neuem Kurbelwellendesign, elektronischem Motormanagement EGR (Exhaust Gas Recirculation) und DOC System (Diesel Oxidation Catalyst) liefern maximale Leistung und konstantes Drehmoment bereits bei niedrigen Drehzahlen. Kraftstoffverbrauch, Emissionen, Vibrationen und Geräusche wurden extrem minimiert. Neu sind auch das kompakte Kühlsystem mit vergrößerter Kühlfläche, Ladeluftkühlung, Kraftstoffkühlung, Klimakondensator und optimierter Luftführung sowie der Powercore Luftfilter mit Staubabscheidung. Beide Systeme unterstützen die Motoreffizienz und sind auf lange Wartungsintervalle und einfache, schnelle Wartung ausgelegt. Der Kraftstofftank ist in den Vorderachsbock integriert und kann bei geschlossener Motorhaube befüllt werden. Er fasst satte 55 Liter. Das Tankvolumen kann durch einen Zusatztank unter der Fahrerplattform um 40l  (5DF Modelle) bzw. 30l (5DS/5DV Modelle) erhöht werden.

Motor - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

MAXIMALE GETRIEBEAUSWAHL. WIE SIE AUCH SCHALTEN, 40 KM/H ECO GEHT IMMER.

Auch die Getriebe der neuen DEUTZ-FAHR Spezialtraktoren wurden speziell für die hohen Ansprüche moderner Agrarbetriebe entwickelt. Effizienz, Vielseitigkeit und Ausstattungsflexibilität waren dabei die entscheidenden Kriterien. Das dreistufige 5-Gang Powershift-Getriebe ist in dieser Traktorenklasse einzigartig. Es liefert bis zu 45 Vorwärts- und bis zu 45 Rückwärtsgänge. Der Gangwechsel erfolgt ohne zu kuppeln bequem per Knopfdruck direkt am Schalthebel. Das Stop&Go System für komfortables Anfahren und Anhalten ohne zu kuppeln ist bei der Ausführung mit Powershuttle serienmäßig. Wählen Sie das Getriebe, das 100% zu Ihrem Arbeitsprofil und Komfortanspruch passt. Für die 5DS/5DV/5DF Modelle ist auch ein mechanisches 5-Gang-Getriebe mit bis zu 30 Vorwärts- und 15 Rückwärtsgängen erhältlich. Die 5DF Ecoline Modelle sind serienmäßig  damit ausgestattet. 40 km/h ECO sind mit allen Modellen und Bereifungen möglich. Das „Overspeed-Konzept“ reduziert den Kraftstoffverbrauch und die Lärmbelastung bei Transporteinsätzen extrem. Höchste Effizienz und maximaler Fahrkomfort sind das Ergebnis.

 

Getriebe - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

STARKE LEISTUNG, WENN SIE GEBRAUCHT WIRD.

Vielseitig ist auch das Angebot an Zapfwellenkonfigurationen. Drei Zapfwellengeschwindigkeiten 540/540 ECO/1000 sind bei DEUTZ-FAHR selbstverständlich. Die Zapfwelle wird über eine Taste elektrohydraulisch aktiviert. Das garantiert einen weichen Anlauf ohne Rucken.  Eine Wegezapfwelle ist optional verfügbar.

Zapfwelle - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

INDIVIDUELL HOCH DREI: ANBAURÄUME IN FRONT, MITTE UND HECK.

Vom Weinberg bis zur Obstplantage, von der Bodenbearbeitung über die Pflanzenpflege bis zur Ernte, vom kommunalen Winterdienst bis zur Straßen- und Arealpflege: Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit ist die  Stärke der neuen DEUTZ-FAHR Spezialtraktoren. Mit 2.600 kg Hubkraft im Heck (max. 2800 kg beim Modell 5DF) und 1.500 kg vorne lässt sich jede nur denkbare Gerätekombination leicht bewegen. Der Heckkraftheber ist auf Wunsch elektronisch steuerbar. Die Standardpumpenleistung beträgt 54 l/min für drei Steuerventile hinten. Optional ist eine Tandempumpe mit 64 l/min für den Parallelbetrieb von Heckkraftheber und bis zu fünf Steuerventilen vorne und hinten erhältlich. Die 5DF Ecoline Modelle sind mit einer 42 l/min Pumpe und drei Steuerventilen hinten ausgerüstet. Damit die Hydraulik 100% zu Ihrem Betriebsprofil passt, bietet DEUTZ-FAHR fünf fest definierte Hydraulikpakete von einfach bis High-Tech an. Die externe Bedienung des Heckkrafthebers vom Kotflügel aus macht das Ankuppeln von Arbeitsgeräten sicher und einfach.

Hydraulik - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

ACHSEN & BREMSEN: MAXIMALER KOMFORT IN JEDEM GELÄNDE.

Einzigartig für Spezialtraktoren und damit ein echtes Highlight ist das neue DEUTZ-FAHR Vorderachskonzept. Die Einzelradaufhängung mit doppelten Querlenkern ermöglicht eine unabhängige Federung der Vorderräder. Eine maximale Federung in allen Betriebssituationen ist das Ergebnis. Die Federwege jedes einzelnen Rades werden von einem adaptiven elektrohydraulischen System gesteuert. Es stellt sicher, dass die Räder immer mit der vollen Radaufstandsfläche Bodenkontakt  haben. Das DTC System (Differential Traction Control) überwacht die Radumdrehungen konstant und leitet das Drehmoment immer auf das Rad mit maximalem Bodenkontakt. Die innovative Regelung der DEUTZ-FAHR Spezialtraktoren verfügt darüber hinaus auch über eine Wank- und Seitenstabilisierungsfunktion. Die Wankstabilisierung verhindert das unerwünschte Eintauchen der Vorderachse und die daraus resultierende Lastverschiebung beim Bremsen, die Seitenstabilisierung das Schlingern des Fahrzeuges bei Richtungswechseln. Die schlanke Geometrie des Vorderachsrahmens ermöglicht einen Lenkeinschlagswinkel von bis zu 60°. Der Wenderadius schrumpft um 10% auf durchschnittlich 3m. Eine hydraulische 4-Rad-Bremse ist standardmäßig, die  automatische elektrohydraulische Zuschaltung von Allradantrieb und Differentialsperren mit 100% Sperrwert auf Wunsch verfügbar. Insgesamt garantiert das  innovative Vorderachskonzept maximale Bodenhaftung, Traktion, Fahrstabilität und Sicherheit bei allen Bodenbedingungen. Im Gelände und auf der Straße.

Bremsanlage - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline

DEUTZ-FAHR KOMFORTKABINE.  EIN ARBEITSPLATZ MIT MAXIMALER AUSSICHT.

Kabinenkomfort ist auch bei Spezialtraktoren schon lange kein Luxus mehr. Je angenehmer das Arbeitsumfeld, je niedriger die Umwelteinflüsse durch Kälte, Hitze, Staub, Pflanzenschutzmittel oder Lärm,  desto länger bleibt die Konzentration und damit die Leistungsfähigkeit des Fahrers erhalten. Die 4-Pfosten-Kabine der neuen Spezialtraktoren entspricht den höchsten DEUTZ-FAHR Standards. Maximale Sicht in jede Richtung, auf alle arbeits- und sicherheitsrelevanten Bereiche, ist durch die einteilige Frontscheibe und Rundumverglasung gewährleistet. Außen ist die Kabine kompakt und schlank. Scharfe Kanten, die Kulturen beschädigen, gibt es nicht. Innen erzeugen modernstes Design und hochwertige, helle Materialien Wohlfühlatmosphäre. Es herrscht Ruhe. Durch zahlreiche lärmabsorbierende Elemente und technische Details ist es den DEUTZ-FAHR Ingenieuren gelungen, den Geräuschpegel in der Kabine auf ein Minimum zu reduzieren. Leistungsstark ist die Klimaanlage und absolut gleichmäßig die Luftverteilung. Sieben verstellbare Belüftungsdüsen halten die Wunschtemperatur des Fahrers in der gesamten Kabine konstant auf gleichem Niveau. Neu ist das Sitzangebot für den Fahrer. Sechs Varianten mit unterschiedlichen Federungskonzepten, Materialien und Einstelloptionen sind wählbar.

MAXIMALER KOMFORT. HIER SITZT JEDER BEQUEM. AUCH JEDER HANDGRIFF.

Gerade bei den extrem kompakten Spezialtraktoren ist das Innenraumdesign eine extreme Herausforderung. Die DEUTZ-FAHR Designer haben diese Herausforderung exzellent gemeistert. In den neuen Spezialtraktoren findet jeder Fahrer seine optimale Arbeitsposition. Maximaler Komfort beginnt schon mit der großen Türöffnung für den bequemen Ein- und Ausstieg. Die perfekte Sitzposition des Fahrers wird durch eine Vielzahl von Einstellungsoptionen sichergestellt. Alle Bedienelemente sind griffgünstig, nach Bedienhäufigkeit angeordnet und farbig eindeutig gekennzeichnet. Das Infocenter im Armaturenbrett informiert den Fahrer kontinuierlich und übersichtlich über alle  Betriebszustände des Traktors mit digitaler und analoger Anzeige. Schon nach wenigen Minuten hat der Fahrer die Bedienung der neuen DEUTZ-FAHR Spezialtraktoren im Griff und kann mit der Arbeit beginnen. Intuitiv, maximal komfortabel und produktiv.

Kabine - Serie 5DS / DV / DF / DF Ecoline
Stop & Go

Stop & Go

System zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Sense Clutch Wendegetriebes, was ein noch höheres Maß an Wendigkeit bietet: ideal für Einsätze, bei denen man die Fahrt in unregelmäßigen Abständen immer wieder unterbrechen muss.

Over Speed

Over Speed

Optimale Leistungskurve, geringer Verbrauch und gehobener Fahrkomfort dank der niedrigen Motordrehzahl und der optimalen Ausnutzung des Antriebs in einem Drehzahlbereich, der dem maximalen Drehmoment am nächsten liegt.