Serie 5G (Tier4 Final)

Serie 5G (Tier4 Final)

DIE NEUE SERIE 5G. KOMPAKTTRAKTOREN, DIE PASSEN, WEIL SIE SICH ANPASSEN.

DIE GRÖSSTE MODELLAUSWAHL AN KOMPAKTTRAKTOREN.

Ackerbau, Futterbau oder Milchviehhaltung, Veredelungs- oder Mischbetriebe, große und kleine, im Haupt- oder Nebenerwerb – das Einsatzspektrum für Kompakttraktoren in der modernen Landwirtschaft ist so vielfältig wie noch nie. Dazu kommen die Forstwirtschaft und die kommunalen Aufgaben. Nur wenn ein Traktor 100% zum Aufgabenprofil und der ökonomischen Situation des Betriebes passt, kann wirtschaftlich erfolgreich gearbeitet werden. Dafür hat DEUTZ-FAHR die neue Serie 5G konzipiert. Unter den sieben kompakten Modellen von 75 PS – 116 PS mit verschiedenen Radständen und Nutzlasten sowie unterschiedlichen Reifenkombinationen, finden Sie garantiert den Kompakttraktor, der genau zu Ihnen passt. Auch die Ausstattung und die Technik der neuen Serie 5G wird zu Ihnen passen. Die Kabine garantiert maximalen Arbeits- und Bedienkomfort bei allen Einsätzen, die neuen FARMotion Stage 4 (Tier4 Final) Motoren maximale Leistung bei minimalsten Emissionen. Die passenden Geschwindigkeiten für präzise, effiziente Arbeit liefert das 40 km/h ECO Getriebe. Wahlweise mit mechanischer oder elektrohydraulischer Wendeschaltung. Beeindruckende Hydraulikleistung und Hubkräfte in Front und Heck machen die neue Serie 5G passend für Ihr Einsatzprofil. Welche Ansprüche Sie auch immer haben, DEUTZ-FAHR erfüllt sie mit der größten Modellauswahl an Kompakttraktoren.

Serie 5G (Tier4 Final)
 

FARMOTION STAGE 4 (TIER4 FINAL) MOTOREN. KOMPROMISSLOS EFFIZIENT.

Unter der Motorhaube der neuen Serie 5G arbeiten hochmoderne, kompakte 3- und 4 Zylinder FARMotion Stage 4  (Tier4 Final) Motoren von 75 PS – 116 PS. Um den härtesten Anforderungen gerecht zu werden sind sie speziell für den Einsatz in der Landwirtschaft entwickelt worden. Durch die elektronische Common Rail Einspritzung mit 2000 bar Einspritzdruck, Turbolader mit Laderluftkühlung sowie SCR (Selective Catalyst Reduction), liefern die Motoren jetzt im Durchschnitt 5% mehr Leistung und Drehmoment als ihre Vorgänger (Model 5080G, 75 PS nur mit DOC (Diesel Oxidations Catalyst) Katalysator ohne SCR System). Der Kraftstoffverbrauch sowie die Emissionswerte sind extrem niedrig. Unterstützt wird die Motoreffizienz durch den Powercore Luftfilter und das neue Kühlsystem mit optionalem Viskolüfter. Das Kühlsystem ist mit einem Handgriff erreichbar. Das erleichtert Reinigungs- und Wartungsarbeiten erheblich.

Motor - Serie 5G (Tier4 Final)

GETRIEBEFFIZIENZ. SO KOMMEN SIE KOMPROMISSLOS UND PRÄZISE IN DIE GÄNGE:

In Sachen Getriebe zeigt die neue 5G Serie wie anpassungsfähig ein Traktor sein kann. Sie können wählen zwischen  4 oder 5 Gängen, mechanischem oder in 5 Stufen einstellbarem elektrohydraulischem Wendegetriebe, bis zu 4 Geschwindigkeitsgruppen (Schnell, Langsam,  Kriechgang, Superkriechgang) mit 2 oder 3 Lastschaltstufen (Powershift) sowie 8 bis 60 Vorwärts- und Rückwärtsgängen. Bei allen Modellen mit 5 Gängen wird  höchste Effizienz bei 40km/h im Eco-Modus, also mit verringerter Motordrehzahl erreicht. Das Lastschaltgetriebe ist so ausgelegt, dass die Drehzahl des Motors unter Last einfach durch Drücken einer Taste am Schalthebel, ohne Betätigen der Kupplung, erhöht oder verringert werden kann. Das (optionale) elektrohydraulische Wendegetriebe (Powershuttle) ist mit zwei langlebigen Mehrscheibenkupplungen ausgestattet. Dadurch lässt sich ein Richtungswechsel bei einer Geschwindigkeit von bis zu 13 km/h sogar unter Last durchführen. Ein weiteres System in Zusammenhang mit dem Powershuttle ist die komfortable Stop&Go Funktion zum Bremsen und Beschleunigen ohne Betätigung der Kupplung.

ALLES FÜR IHREN ARBEITSALLTAG.

Rein in den Stall, raus aus dem Stall. Rein ins Silo, raus aus dem Silo. Rein in den Hof, raus auf die Strasse. Rein in die Wiese, zurück zum Hof. Und morgen wieder von vorne. Die neue Serie 5G passt perfekt zu Ihrem Arbeitsalltag. Bei der Zapfwellenausstattung bietet die neue Serie 5G weit mehr als durchschnittliche Kompakttraktoren. Im Heck stehen bis zu vier Zapfwellengeschwindigkeiten 540/540 ECO/1000/1000 ECO zur Verfügung. Die Frontzapfwelle läuft mit 1000 u/min. Serienmäßig ist die elektrohydraulische Zuschaltung. Die Hubkraft im Heck beträgt beachtliche 5400 kg. Der Frontkraftheber stemmt satte 2100 kg. Der Heckkraftheber ist wahlweise mit mechanischer oder elektronischer Steuerung mit positionsabhängiger Zapfwellenautomatik erhältlich.

Zapfwelle - Serie 5G (Tier4 Final)

KOMPROMISSLOS STARK UND VIELSEITIG.

Auch bei den Anbauräumen zeigt sich, wie gut ein Kompakttraktor zu Ihrem Betrieb passt. Mit der neuen Serie 5G haben Sie nahezu alle nur denkbaren Gerätekombinationen präzise im Griff. Drei Hydraulikvarianten sind erhältlich – 55l/min, 60 l/min ECO und 90 l/min. Doppelte OpenCenter Hydraulikpumpen mit bis zu 60 l/min Eco oder 90 l/min Pumpenleistung und neue „High-Flow“ Hydraulikventile liefern eine beeindruckende Leistung – aber natürlich nur da wo sie gebraucht wird. Bis zu vier Steuergeräte, drei mechanisch und eins elektrisch sind ansteuerbar. Hierfür stehen bis zu 80 l/min Durchflussmenge und verschiedenste Betriebszustände, wie Schwimmstellung, Dauerfluss und Kick-Out Funktionen zur Verfügung. Heckkraftheber und Steuergeräte können unabhängig voneinander betätigt werden.

Hydraulik - Serie 5G (Tier4 Final)

KOMPROMISSLOS SICHER IN ALLEN SITUATIONEN.

Wendigkeit, Sicherheit und Zugkraft unter allen Bodenbedingungen garantiert das Vorderachs-Konzept der neuen Serie 5G. Die kompakte Motorhaube ermöglicht einen Lenkeinschlagswinkel von bis zu 50 Grad. Das SDD Schnelllenksystem, mit dem die Lenkradumdrehungen halbiert werden, ist für alle Modelle optional erhältlich. Sicherheit hat bei DEUTZ-FAHR höchste Priorität. Die Vorderachse ist – wie auch die Hinterachse – mit Scheibenbremsen ausgestattet (optional). Sie greifen, ohne dass der Frontantrieb zugeschaltet ist. Serienmäßig ist die mechanische Feststellbremse, optional die Hydraulische (je nach Modell). Sie sichern die neue Serie 5G auch bei starkem Gefälle zuverlässig. Ebenfalls serienmäßig ist die elektrohydraulische Zuschaltung von Differentialsperre und Allradantrieb. 100% Sperrwirkung an Vorder- und Hinterachse gibt es für alle Modelle.

Bremsanlage - Serie 5G (Tier4 Final)

KOMPROMISSLOS AUF DEM NEUESTEN STAND DER TECHNIK.

Wer in die neue Serie 5G einsteigt, spürt sofort - Ruhe und Präzision prägen den Charakter der neuen Kabine. Das Design ist vergleichbar mit dem eines Komfortklasse-PKWs. Klare Linien, helle freundliche Atmosphäre, kurze Griffwege und freie Sicht nach allen Seiten fördern die schnelle, effiziente Arbeit. Genau wie auch im PKW: Wenn Sie den Motor starten, spüren Sie pure Kraft und sonst nichts. Vibrationen und Lärm bleiben draußen. Die auf Hydro Silent Blocks gelagerte Kabine absorbiert bis zu 40% mehr Vibrationen und Schwingungen als bisher üblich. Bei Nacht oder wetterbedingt schlechten Sichtverhältnissen garantieren bis zu zehn Arbeitsscheinwerfer (sechs im Dach, zwei an den Seitenholmen und zwei in der Motorhaube) die perfekte Ausleuchtung des gesamten Arbeitsbereiches. Drei verschiedene Dachvarianten sind wählbar. Ein Standarddach mit FOPS Sicherheitsausstattung, ein Glasdach ohne FOPS und ein Polycarbonat-Freisichtdach mit FOPS Sicherheitsausstattung für beste Sicht nach oben bei Frontladearbeiten. Welche Einsätze Sie auch immer zu bewältigen haben, die hochmoderne Kabine motiviert jeden Fahrer zur Höchstleistung.

JEDEN JOB KOMPROMISSLOS SOUVERÄN IM GRIFF.

Arbeitskomfort bedeutet bei der neuen Serie 5G, dass der Traktor sich dem Fahrer anpasst und nicht umgekehrt. Die schnelle und leicht verständliche, intuitive Bedienung bei allen Arbeitseinsätzen, war das Ziel bei der Überarbeitung der Kabine. Wie bei DEUTZ-FAHR üblich, sind alle Bedienelemente farbig eindeutig gekennzeichnet und nach Bedienhäufigkeit logisch angeordnet. Das beleuchtete Infocenter im Lenkturm versorgt den Fahrer kontinuierlich mit allen relevanten Informationen über den Betriebszustand des Traktors. Gut strukturiert und in übersichtlicher Form. Neu ist die Bedienung der Zusatzsteuergeräte in der rechten Seitenkonsole. Sie ermöglicht verschiedenste Betriebszustände und Arretierfunktionen, mit dem Ergebnis, dass sie präzise, hochkomfortabel und extrem sicher zu betätigen sind. Darüber hinaus sind jetzt zwei Motordrehzahlen speicherbar. Bei Routinearbeiten genügt nun ein Knopfdruck um im effizientesten Bereich zu arbeiten oder zu fahren.

Kabine - Serie 5G (Tier4 Final)
Stop & Go

Stop & Go

System zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Sense Clutch Wendegetriebes, was ein noch höheres Maß an Wendigkeit bietet: ideal für Einsätze, bei denen man die Fahrt in unregelmäßigen Abständen immer wieder unterbrechen muss.

SCR

SCR

Selektive katalytische Reduktion. Der Traktor ist mit einem selektiven katalytischen System (SCR) zur Abgasreinigung ausgestattet, das eine 32,5% Harnstoff-Wasser-Lösung —AdBlue— für die Nachbehandlung der Abgase verwendet. Ein zusätzlicher AdBlue Tank ist an einer Seite des Traktors angebracht.

ENERGIE SPAREN

Hydraulikanlagensystem, das den Wärmeverlust minimiert und somit eine höhere Effizienz bei gleichzeitiger Leistungsrückgewinnung ermöglicht. Wenn der Kraftheber und die Steuerventile nicht im Einsatz sind, leitet ein Magnetventil das ablaufende Öl ins Getriebe zurück.

Sense Clutch

Sense Clutch

Hydraulisches Wendegetriebe mit zwei Mehrscheibenkupplungen im Ölbad und einer elektronischen Steuereinheit.

Over Speed

Over Speed

Optimale Leistungskurve, geringer Verbrauch und gehobener Fahrkomfort dank der niedrigen Motordrehzahl und der optimalen Ausnutzung des Antriebs in einem Drehzahlbereich, der dem maximalen Drehmoment am nächsten liegt.