TripelScheibenmäher

Die DEUTZ-FAHR-Lösung für maximale Produktivität bei minimalem Leistungsbedarf, um die Betriebskosten auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das Mähwerk DiscMaster 390 benötigt nämlich nur 120 PS, um auf einer Arbeitsbreite von 8,7 m zu mähen. Der flache, keilförmige Mähbalken ist mit dreieckigen Scheiben mit drei Klingen ausgestattet. Dank des frontseitigen Freiraums fährt der Mähbalken problemlos über Hindernisse und Bodenunebenheiten. Durch die flache Konstruktion greift der Mähbalken gut unter das Erntegut. Dies vermeidet die Streifenbildung auch bei kurzem Schnitt.

TripelScheibenmäher
 

Komplett verschweißter Mähbalken
Der Mähbalken weist oben und unten ein C-Profil auf und ist komplett verschweißt, sodass ein Rahmen in Monoblockbauweise ohne irgendwelche Bolzenverbindungen entsteht. Die Abdichtung zwischen den zwei Stahlprofilen, die den Mähbalkenrahmen bilden, ist perfekt. Risiken, dass Öl austritt, sind ausgeschlossen.

Informationen - TripelScheibenmäher

Galerie