IM ÜBERBLICK

22.09.2016

Zurück

DEUTZ-FAHR gewinnt ZLF-Innovationspreis

Serie 6 RCshift offiziell ausgezeichnet

Im Rahmen des derzeit in München stattfindenden Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes ZLF lobte das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt den ZLF-Innovationspreis aus. Während der feierlichen Preisverleihung am 19. September wurde die neue DEUTZ-FAHR Serie 6 mit RCshift-Getriebe von der Jury aus Fachexperten und Redakteuren des BLW ausgezeichnet.

Die Getriebe-Technologie des Preisträgers spricht für sich: 5 Gänge, 6 Lastschaltstufen und 50 km/h schon bei 1.450 Motorumdrehungen bzw. 40 km/h schon bei 1.160 Motorumdrehungen. Dank der vollautomatischen Schaltung fährt sich die neue Serie 6 RCshift beinahe wie ein Stufenloser, ohne jedoch auf die Vorteile des Lastschaltgetriebes verzichten zu müssen. Die neue Serie 6 deckt den Leistungsbereich 156 und 226 PS ab und ist auch in den Getriebevarianten Powershift sowie mit stufenlosem TTV Getriebe ab sofort erhältlich.

Noch bis zum 25. September erwartet DEUTZ-FAHR die Besucher am ZLF-Stand Nr. K07 darüber hinaus mit einem beeindruckenden Angebot: Den kompletten neuen Tier4 Final Traktorenreihen der Serien 6, 7 und 9, attraktiven Messepaketen in der 80 bis 100 PS Klasse und dem exklusiven Agrokid-Sondermodell „Black Jack“.