IM ÜBERBLICK

11.11.2013

Zurück

DEUTZ-FAHR Neuheiten bei der AGRITECHNICA 2013

DEUTZ-FAHR präsentiert bei der internationalen Fachmesse Agritechnica 2013 in Hannover offiziell seine aktuell wichtigsten Produktneuheiten.

Im Bereich der Traktoren werden zwei Baureihen vorgestellt, die das Potential von DEUTZ-FAHR in Bezug auf eine hohe Leistungsfähigkeit klar aufzeigen. Die Serie 9 von 270 bis 340 PS erweitert die bestehende Produktpalette um eine Baureihe nach oben. Und ergänzt damit die Produktpalette nach der Serie 7, welche die prestigeträchtige Auszeichnung „Tractor Of The Year 2013“ erhalten hat. Die lange erwartete Serie 11 hingegen, soll Ende 2015 auf den Markt kommen und bereitet der Marke DEUTZ-FAHR den Weg in neue Marktsegmente: traditionell konstruierte Traktoren mit stufenlosem Getriebe und bis zu 440 PS.

Bei den Traktoren im mittleren Leistungsbereich kommt die Serie 5C auf den Markt. Es handelt sich um vielseitige Traktoren mit 90 bis 120 PS, die aus der leistungsfähigen Serie 5 hervorgegangen sind. Die neuen Modelle zeichnen sich durch eine vielfältige Konfiguration und eine hohe Produktivität, vor allem mit Arbeitsgeräten wie dem Frontlader aus. Die wichtige Serie 6 von DEUTZ-FAHR wurde kürzlich gemeinsam mit der MaxiVision Kabine mit dem German Design Award ausgezeichnet. Dank der drei neuen Vierzylinder-Modelle mit 120, 130 und 140 PS und den bereits bestehenden Modellen mit bis zu 190 PS steht die Serie 6 dem Kunden nun in einem weiten Leistungsspektrum zur Verfügung.

Im Mähdreschersegment wird die neue Serie C9000 vorgestellt: Eine Erntemaschine, die dafür entwickelt wurde, um mit umfassenden Innovationen in punkto Technik und Komfort neue Effizienzstandards zu erreichen.

 

 

Download attachments:
DEUTZ-FAHR Neuheiten bei der AGRITECHNICA 2013