IM ÜBERBLICK

25.10.2013

Zurück

Neue Modelle 6120, 6130 und 6140 für die Serie 6 DEUTZ-FAHR

Hannover, 11. September 2013

DEUTZ-FAHR erweitert seine Serie 6 mit neuen Modellen von 120 bis 140 PS, Lastschaltgetriebe und stufenlosem TTV-Getriebe. So wird das Sortiment, das im Hinblick auf Qualität der angewandten technischen Lösungen, Effizienz des Kraftstoffverbrauchs und Betriebskosten sowie Reduzierung der Schadstoffemissionen bereits auf dem höchsten Stand ist, weiter ausgebaut. Giugiaro Design ist für den Stil verantwortlich, bei dem Zweckmäßigkeit und moderne Linienführung vereint wurden.

Mit den neuen Modellen vervollständigt DEUTZ-FAHR die Serie 6 im mittleren Leistungssegment mit Traktoren bis 190 PS und mit TTV. Die Modelle 6120, 6130 und 6140 sind vielseitige, äußerst wendige Traktoren, ideal um Arbeiten mit dem Frontlader, die Heuernte, den Transport und die Nacharbeiten im Zeichen der Produktivität zu meistern. In diesem Sinne sind sie die Erben der erfolgreichen DEUTZ-FAHR Traktoren, wie TTV 400 und Agrotron K. 

Mit der Einführung der Modelle 6120, 6130 und 6140 erweitert sich das Angebot der Serie 6 von 120 PS bis 190 PS, wodurch diese Familie, angesichts der angewandten technologischen Lösungen und der Wahlmöglichkeit zwischen Powershift- und TTV-Getriebe, die kompletteste Baureihe auf dem Markt für dieses Segment ist.